Mittwoch, 3. September 2014

Geburtstagsvorbereitungen


Hallo Ihr Lieben!

Meine Freundin und ich sind im August beide 18 geworden und haben zusammen gefeiert!
Wir haben Kuchen gegessen, später gegrillt und bis in die Nacht letztendlich noch JustDance gespielt (immer wieder erstaunlich wie warm einem dabei wird!)

Beim Vorbereiten hat mir meine Freundin Meike geholfen, wir waren zwei fleißige Bienchen und haben eine Limonade, Eistee, Obst und einen Maulwurfkuchen gemacht!

Alles hat wirklich wirklich gut geschmeckt und ich dachte, dass ich euch die Rezepte gleich mal vorstellen kann! :)




Als erstes der Cranberry IceTea:
Gefunden hab ich das Rezept hier und wollte es unbedingt ausprobieren!

Für 2 Personen braucht ihr :

- 3 Teebeutel Grünen Tee
- 500ml Wasser
- Minze
- 500ml Cranberry Nektar
- 2 El Zitronensaft
- Eiswürfel

Zuerst wird der Tee aufgebrüht, anschließend lasst ihr ihn abkühlen
Dann gebt ihr noch Minze, Canberry Nektar und den Zitronensaft dazu!
Das wars auch schon - geht schön schnell und einfach!

( Wir hatten 9 Teebeutel und haben dann eher frei Schnauze mit Cranberrysaft gemischt und auch den Zitronensaft nach Gefühl dazugegeben )










Als Nächstes haben wir die Limettenlimonade gemacht!

Ihr braucht dafür :

- 6 Limetten
- 150g Rohrzucker 

Die Limetten werden ausgepresst und zusammen mit dem Zucker wird anschließend alles aufgekocht!
Der Sirup muss dann abkühlen. Wenn ihr ihn servieren wollt, füllt ihr einfach eine kleine menge in euer Glas und füllt das ganze dann mit Mineralwasser auf :) 

Ich muss sagen, dass mir der Zucker zu viel war, ich hab weniger genommen und es hat auch wirklich gut geschmeckt!






Danach haben wir noch den Kuchen gemacht, das war recht einfach weil das ganze nur ( Schande über mich ) eine Backmischung war!
Das war eine Sahnebombe dieser Kuchen, aber er ist nur zu empfehlen! 




Beim Obst sind wir ein bisschen kreativer gewesen! 
Wir haben Melone, Mango, Pfirsich und Trauben gekauft - alles bis auf die Melone wurde klein geschnitten.
Bei der Melone haben wir oben ein Stück abgeschnitten, damit man sozusagen einen Deckel und einen 'Topf' hat.
Die Melone wurde anschließen ausgehölt, und mit dem anderen Obst ( und natürlich mit Melone ) aufgefüllt! 




Dazu haben wir dann noch Schaschlickspieße gesteckt, damit man sich das Obst einfach rauspicken konnte wie man wollte :)


Dann musste nur noch der Tisch gedeckt werden - haben wir auch ganz simpel gehalten :

Weiße Tischdecke, grüne Servierten und Grün-Weiße Teller :)




Zum Grillen gabs noch Salat und Caprese, davon hab ich natürlich auch Bilder gemacht! 




Abends gabs dann noch einen Tisch mit Snacks - auch ziemlich unaufwändig! 
Das einzige was aufwändig war, waren die selbstgemachten Serviettenblumen, die meine Freundin gemacht und mitgebracht hat! 




Das war's auch schon mit den Geburtstagsvorbereitungen!
Alles in allem war's ein wirklich schöner Nachmittag - wenn auch ein bisschen stressig, weil Vorbereiten und Aufräumen und alles doch ein bisschen viel war!
Jetzt bin ich erstmal froh, dass ich morgen nicht schon wieder Geburtstag feiern muss, das darf gerne wieder ein Jahr warten :P




Ich hoffe irgendein Rezept hat euch angesprochen und ihr macht es nach :) 
Wenn ja, verlinkt mir das ganze doch einfach in den Kommentaren! 

Liebe Grüße,









Kommentare :

  1. Alles Gute nachträglich! Sieht alles echt lecker aus :-)

    choconistin.blogspot.de ,lg♥

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles megalecker aus :D Hoffe, ihr hattet viel Spaß :)

    LG,
    Jen ♥

    http://jensluckycharm.blogspot.be/

    AntwortenLöschen
  3. Himmel, was für ein Haufen feiner Sachen! :D Der Kuchen sieht einfach bombastisch lecker aus! :)

    Liebe Grüße,
    Sara.

    http://saritschka.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir macht backen und Kochen und sowas herzurichten so viel Spaß! :D Hab während meiner Prüfungszeit im Abitur schon kurzzeitig überlegt, dass ich mein Abi gar nicht brauche und mich einfach zur Konditorin ausbilden lassen sollte :D

      Grüßlis <3 :)

      Löschen
  4. Wunderschöne Party muss dass gewesen sein! Der Cranberry Ice Tea klingt so lecker :) Ist direkt auf meine Rezepteliste gewandert :) Ein wirklich toller ausführlicher Post :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Es würde mich sehr freuen, wenn du hier beim Geheimtipp des Monats für mich abstimmst (ganz unten TheBlondeLion - geht jeden Tag 1x):)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie war wirklich schön! :)
      Freut mich wenn dich ein Rezept angesprochen hat!
      Hab für dich mit abgestimmt!
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Wow schöner Post, man merkt, wie viel Mühe du dir gegeben hast <3
    Alles Gute nachträglich :*
    Dieser Kuchen gehört zu meinen Lieblingskuchen und die Getränke sehen auch superlecker aus :)
    Ich verlose momentan einen Gutscheincode für DiamantSeife und würde mich freuen, falls du mal bei mir vorbeischaust!
    Alles Liebe <3
    Luise

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Lieben Dank! :)
      Es freut mich wirklich dass dir der Post gefällt!

      Grüßlis <3

      Löschen
  6. ohhh, das sieht alles super aus!

    Du hast echt ein schönen Blog!

    Vielleicht hast du ja mal Lust auf meinem Blog vorbei zuschauen!

    Liebste Grüße,

    Sarah <3 von www.chicnbasic.blogpsot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schau gleich mal bei dir vorbei! :) <3

      Löschen
  7. Huhu! :)
    Alles Gute nachträglich!
    Das sieht alles super lecker aus und es scheint als hättet ihr einen tollen Tag gehabt :)
    Maulwurfskuchen wollte ich schon seit einer Ewigkeit mal wieder machen. Danke für die Anregung. Liebst, Kate :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      .. Kann die Backmischung nur empfehlen :D ist so viel weniger aufwändig :D
      ( aber pssssst :P )

      Löschen