Sonntag, 25. Januar 2015

Hin und Zurück - Nur Bergauf


Hallo ihr Lieben!

Heute melde ich mich mal mit einem kleinen Lesetipp wieder! Euch allen sagt bestimmt Julia Engelmann etwas - heißt also, dass euch auch 'Poetry Slam' ein Begriff ist! Ich bin neulich durch ein bisschen Gestöber auf Jan Philipp Zymny gestoßen und hab mir dann auch gleich auf YouTube ein paar Videos von ihm angeschaut!

Der Gute Mann ist aus dem '93er Jahrgang und versteht es andere Menschen mit Texten, versteckten oder auch offensichtlichen Witzen, zu begeistern und zum Lachen zu bringen! Ich muss sagen, dass ich seine vorgetragenen Texte fast noch lieber mag, als die Texte im Buch, (auch wenn's die gleichen sind) weil er einfach total sympathisch rüberkommt!

Sein Buch ist im Lektora-Verlag erschienen, hat 150 Seiten und ist mit 36 kleinen Gedichten und 'Geschichten' gefüllt. Von Haiku über Binärsprache, Selbstdiss, Zymny's Faust feat. Goethe oder  dem Erlkönig 2.0, Auszügen aus der Reihe 'kurz und unangebracht' ist alles mit dabei - Sogar mit einem Hidden Track kann das Buch punkten.Ich wollte schon immer mal ein Buch mit Slamtexten lesen und hab kurzerhand entschlossen,als ich auf Zymny gestoßen bin, dass ich mir das Buch zulegen werde und mir die Texte mal genauer anschaue. Mir gefällt besonders gut, dass er oft eigene Anmerkungen im Buch untergebracht hat. Dinge wie 'Alle Namen wurde zu meinem Schutz geändert' bringen einen schon zum Schmunzeln, bevor man den eigentlichen Text gelesen hat! Ich saß lachend auf dem Sofa und hab versucht meiner Familie einige Stellen vorzulesen - Die Betonung liegt hierbei auf 'versucht'!



Ich habe die offizielle Erlaubnis, dass ich hier ein paar Stellen zitieren darf!  Deshalb gibt es jetzt hier mal ein paar meiner Lieblingszeilen - aber zuerst kommt ein Video das ich von ihm gesehen habe und wirklich wirklich lustig fand.

Erlkönig 2.0
(Was wäre, wenn Goethe den Erlkönig heute geschrieben hätte?)

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? 
Jemand, der nicht weiß, was Autos sind!

Ende


Und dann ein Auszug aus
'Ein ganz normaler Tag im Leben des unglaublichen Jan Philipp Zymny - von Jan Philipp Zymny - also von mir' 
"Wo ist denn nur mein Handtuch? Ach ja, ich besitze gar keins! Stimmt ja, ich lasse mich doch immer von einer Flugzeugturbine trocknen. Danach werfe ich immer ganz gerne sehr teure Dinge in die Turbine und freue mich, wie sie zerschreddert werden. Heute ist Justin Bieber dran!" 
(Sorry, not Sorry liebe Bieberfans)


Falls euch der Post ein bisschen neugierig gemacht hat, stöbert doch mal ein bisschen auf Youtube rum - ich finde ihn wirklich witzig und bin schon mal auf Eure Meinung gespannt! 


Liebe Grüße,















Kommentare :

  1. Klingt lustig, auf trockene Art und Weise und etwas zynisch, genau mein Geschmack :-)
    Schaue ich mir mal an!
    Ganz liebe Grüße von Frau P

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe doch, dass er dir gefällt und du was zum lachen hast! :)
    Grüße zurück! <3

    AntwortenLöschen
  3. Also das erste Zitat hat mich ziemlich zum Schmunzeln gebracht! Genau mein Humor xD
    Der zweite Auszug ganz okay. Diese Justin Bieber Witze finde ich inzwischen überhaupt nicht mehr witzig, ist inzwischen des Guten einfach ein wenig zu viel.
    Neugierig gemacht hat's mich trotzdem. Letztes Jahr fand in meiner Schule ein Poetry Slam statt, der total interessant und unterhaltend war. Würde da gerne mehr von erleben. Youtube schaue ich mir später an, wenn ich allein bin.
    xxx
    (Kennst du übrigens Science Slam? Der Bruder sozusagen von Poetry Slam. Ich habe noch nie einen angeschaut, wurde mir aber wärmstens empfohlen. Ist dann halt für diejenigen, die sich weniger für Literatur als für Wissenschaft interessieren.)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich muss sagen, dass ich kaum irgendwelche Justin Bieber Witze kenne :D Deswegen fand ich das leider trotzdem recht witzig :D
    Poetry Slam gabs 'damals' an meiner Schule auch schon, war total interessant!! Und bald darf ich den Slamabend von Julia Engelmann genießen - ich bin schon gespannt :)

    Science Slam kenn ich nicht, schau ich mir aber bestimmt mal an ! :)
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Hey!
    Ich mag deinen Blog sehr gerne und habe ihn deshalb für einen Blogaward nominiert! Ich hoffe du freust dich, und schaust vorbei! :)

    Liebe Grüße, Maja

    http://bjeljazz.blogspot.de/2015/01/discover-them-new-blogz.html

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post. Gefällt mir. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen